WOERLE & HEINICKE | IMMOBILIENKOMPETENZ SEIT 1934

Lageplan

E-Mail-Adresse

Telefon

Anschrift

Impressum

fölsch-block

Der Fölsch-Block liegt direkt am Rathausmarkt, der prominentesten Adresse Hamburgs.
Der Hamburger Kaufmann H.C.J. Fölsch (1845-1920), der durch den Salpeter-Handel zu Vermögen kam, investierte sein Geld größtenteils in Immobilien in und um Hamburg. Anfang des 20. Jahrhunderts kaufte er mehrere Grundstücke am Rathausmarkt. Die Grundsteinlegung für den heutigen Fölsch-Block erfolgte am 1950 und keine zwei Jahre später war das Gebäude am Rathausmarkt fertiggestellt. Auch heute noch befindet sich der Fölsch-Block in Familienbesitz.

 

Gemeinsam mit der Verwaltung Woerle & Heinicke, die seit mehr als 30 Jahren für die Erbengemeinschaft tätig ist, blickt man auf eine langjährige, harmonische Mietertradition. Im Inneren präsentiert sich der Fölsch-Block als modernes Bürogebäude. Einzelhandelsgeschäfte, Arztpraxen, Büros, Kanzleien – die Bandbreite an Mietern ist vielseitig, aber nicht beliebig.

 

Der Fölsch-Block: Grundfläche: 2.637m², Gesamtfläche: ca. 11.000m², Tiefgarage: 57 Stellpätze

www.foelsch-block.de

 

REFERENZ

REFERENZ

REFERENZ

mehr...
mehr...
KÖPFE
mehr...
KÖPFE